Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Plattform VIRAP-Virtual Architects & Partners

1. Geltungsbereich und Anbieter

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Online-Plattform VIRAP-Virtual Architects & Partners.

1.2 Für die Nutzung der Online-Plattform durch Unternehmer („Unternehmer“ im Sinne der Nutzungsbedingungen umfasst Planungsbüros, Bauunternehmen, freiberufliche Planer, Öffentliche Bauherren, Händler, Lieferanten und Hersteller) und Nutzer (insbesondere Private Bauherren, Studenten, Praktikanten, Auszubildende und sonstige Personen, die nicht unter den obigen Begriff „Unternehmer“ definiert werden) gelten ergänzend unsere Besonderen Nutzungsbedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne übersenden und die Sie hier abrufen können.

1.3 Die Online-Plattform wird betrieben von:

Czerbren Rohde
Firma: VIRAP-Virtual Architects & Partners
Adelungstraße 35
64283 Darmstadt

Kontakt
Telefon: +49 (0) 6151-7870390
E-mail:info@virap.de

Inhaltlich verantwortlich:

Czerbren Rohde
Firma: VIRAP-Virtual Architects & Partners
Adelungstraße 35
64283 Darmstadt

Siehe auch unser IMPRESSUM
Sie können uns auch über unser Kontaktformular erreichen:

2. Unsere Leistungen

2.1 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners stellt Nutzern und Unternehmern aus der Baubranche eine Online-Plattform zur Verfügung, über die Nutzer und Unternehmer in Kontakt treten, eine eigene repräsentative, informative Seite erstellen und Stellen oder Stellengesuche ausschreiben können. Darüber hinaus können Nutzer und Unternehmer ihr Netzwerk erweitern und passende Partner finden. Durch eine ständige Onlinepräsenz kann ein Mehrwert für alle Beteiligten geschaffen werden.

2.2 Nutzer erhalten die Möglichkeit, Unternehmen zu bewerten.

2.3 Unangemessene Inhalte und Bewertungen können durch Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners gelöscht werden. Ob ein Inhalt zulässig ist oder nicht entscheidet der Betreiber nach pflichtgemäßem Ermessen. Eine Überprüfung einzelner Inhalte findet auf Hinweis von Nutzern oder Unternehmen oder Dritten hin statt. Unzulässige Inhalte sind in der Ziffer unten unter der Überschrift„Inhalte“ beispielhaft aufgelistet.

2.4 Die Leistungen von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners beschränkt sich auf die Bereitstellung der Online- Plattform. Die oben genannten Leistungen sind abschließend. Insbesondere prüft Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners nicht durch Nutzer und Unternehmer veröffentlichte oder ausgetauschte Informationen, Daten, Meinungen auf deren Richtigkeit hin. Das umfasst insbesondere die im Rahmen von Bewerbungen ausgetauschten Informationen, Daten und Meinungen.

2.3 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners selbst erbringt keineunmittelbare Vermittlungsleistung, bis auf das Bereitstellen der Plattform, insbesondere
erbringt Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners keine Leistungen
im Bereich der Bauberatung.

2.4 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners hat sich im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten zum Ziel gesetzt, eine mittlere Verfügbarkeit der Online-Plattform von 95 Prozent im Jahresmittel zu erreichen. Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners ist zur Abschaltung der OnlinePlattform zu Zwecken der Aktualisierung oder technischen Überprüfung und Wartung berechtigt. Nutzer und Unternehmen willigen in alle – auch kurzfristigen und unangekündigten – aus technischen Gründen erforderlichen oder nützlichen Abschaltungen ein. Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners wird im Gegenzug – sofern zumutbar und machbar – solche Abschaltungen nur in Zeiten vornehmen, während der der Abruf von Daten nur gering ist.

2.5 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners steht nicht für Ausfallzeiten der Online-Plattform aufgrund höherer Gewalt sowie bei Energie- oder Rohstoffmangel, Unterbrechung der Energiezufuhr, Arbeitskämpfen, behördlichen oder hoheitlichen Maßnahmen ein.

2.6 Soweit Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners Leistungen gegenüber Nutzern oder Unternehmen unentgeltlich anbietet, ist Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners jederzeit und ohne vorherige Ankündigung berechtigt, diese Leistungen zu ändern, zu beschränken oder nicht mehr anzubieten. Unentgeltliche Leistungen stellen keine vertragswesentlichen Pflichten von Czerbren Rohde | VIRAPVirtual Architects & Partners dar.

2.7 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners schuldet keinen über den Abruf der Inhalte von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners oder Dritten bzw. die Erbringung der von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners selbstangebotenen weiteren Dienstleistungen hinausgehenden Erfolg. Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners schuldet insbesondere keine Vertragsabschlüsse oder die Vermittlung zwischen Nutzern und Unternehmen oder Dritten.

3. Anmeldung

3.1 Voraussetzung für die Nutzung der Online-Plattform ist eine erfolgreiche Registrierung.
Die Anmeldung ist kostenlos und erfordert die Angabe:

  • Akteur in der Baubranche / Ich bin – Wir sind (z.B. Private Bauherren oder Studenten
    oder Bauunternehmen oder Architekturbüro, etc.)
  • Vorname und Nachname
  • für Unternehmen (Unternehmensname)
  • Benutzername
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Passwort wiederholen

3.2 Die Anmeldung ist nur für in Deutschland wohnhafte, unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen, sowie für in Deutschland ansässige juristische Personen und rechtsfähige Personengesellschaften möglich.

3.3 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners ist berechtigt, die Anmeldung von Nutzern bzw. Unternehmen abzulehnen.

4. Kostenlose Nutzung der Online-Plattform durch Nutzer bzw. Unternehmen
Mit Ausnahme der ausdrücklich als kostenpflichtig bezeichneten Leistungen in den
Besonderen Bedingungen ist die Nutzung der Online-Plattform kostenlos.

5. Inhalte

5.1 Der Nutzer bzw. das Unternehmen verpflichtet sich, keine unangemessenen Inhalteoder pornographische oder rassistische Inhalte auf der Plattform einzustellen, zu teilenoder zu verschicken.
Unangemessen sind insbesondere Inhalte:

  • die zu Hass anstiften (z.B. aufgrund von Religion, Behinderung, Alter, Nationalität,
    sexueller orientierung, geschlechtliche Identität),
  • die als belästigend, einschüchternd oder beleidigend wahrgenommen werden können,
  • die als bedrohend wahrgenommen werden können,
  • schockierende Inhalte (z.B. gewalttätige Inhalte).

5.2 Der Nutzer bzw. Unternehmen sind allein für die rechtliche Zulässigkeit der auf der Online-Plattform von Czerbren Rohde | VIRAP Virtual Architects & Partners eingestellten Inhalte, insbesondere für Text-, Video- und Bildunterlagen, verantwortlich.

5.3 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Inhalten, Leistungen der Nutzer bzw. Unternehmer keinerlei Garantie oder Gewährleistung. Ansprüche sind allein gegen Unternehmen, Nutzer bzw.
den jeweiligen Vertragspartner zu richten.

5.4 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners weist darauf hin, dass in vielen Bereichen eine persönliche Vor-Ort-Kontakt-Aufnahme oder andere Kommunikationswege sinnvoll und erforderlich sind, um Anliegen zu verfolgen, Verträge abzuschließen und Schäden abzuwenden oder zu vermeiden. Insbesondere sollten Projekte nicht über die Plattform abgewickelt werden. Die Plattform ist vielmehr für eine erste Kontaktaufnahme geeignet.

5.5 Der Nutzer bzw. das Unternehmen verpflichtet sich, dass die von ihm auf der OnlinePlattform von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners eingestellten Inhalte keine Rechte verletzt, insbesondere keine Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Persönlichkeits- und/oder Marken- bzw. Kennzeichenrechte verletzen.

5.6 Der Nutzer bzw. Unternehmen sichert zu, dass die von ihm auf der Online-Plattform von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners eingestellten Inhalte nicht gegen rechtliche, insbesondere wettbewerbsrechtliche Vorschriften, verstoßen.

5.7 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners ist nicht verpflichtet, aber berechtigt, die vom Nutzer bzw. Unternehmen auf der Online- Plattform von VIRAP-Virtual Architects & Partners eingestellten Inhalte auf die Beeinträchtigung von Rechten Dritter oder auf die Einhaltung rechtsgültiger Vorschriften hin zu überprüfen.

5.8 Erhält VIRAP-Virtual Architects & Partners Kenntnis von einer möglichenRechtsverletzung, so ist VIRAP-Virtual Architects & Partners bis zur endgültigen Klärung der Sach- und Rechtslage berechtigt, Inhalte von Nutzern bzw. Unternehmen zu entfernen.

5.9 Nutzer und Unternehmer stellen VIRAP-Virtual Architects & Partners von Ansprüchen Dritter frei, die diese gegenüber VIRAP-Virtual Architects & Partners aufgrund der Inhalte des Nutzers geltend machen. Hierzu gehören insbesondere auch Gerichts- und Rechtsanwaltskosten, die VIRAP-Virtual Architects & Partners für die Abwehr der Ansprüche entstehen.

6. Bewertungen
6.1 Der Nutzer hat die Möglichkeit, Unternehmen zu bewerten.

6.2 Der Nutzer verpflichtet sich, nur wahrheitsgemäße Bewertungen abzugeben und keine unzulässigen Inhalte (z.B. falsche Tatsachenbehauptungen sowie Schmähkritik) in die Bewertungen aufzunehmen.

6.3 Die vom Nutzer abgegebenen Bewertungen sind auch für nicht registrierte Nutzer teilweise einsehbar.

7. Kündigung
Eine Kündigung des Nutzeraccounts ist für Nutzer jederzeit möglich. Für Unternehmer gelten die Besonderen Nutzungsbedingungen. Eine Löschung des Accounts für Nutzer ist über die Online-Plattform möglich. Unternehmer kontaktieren uns bitte, wenn ein Account
gelöscht werden soll.

8. Haftungsbegrenzung

8.1 Handelt es sich bei dem Nutzer oder Unternehmer um einen Unternehmer bzw. Unternehmen im Sinne des § 14 BGB gilt folgende Haftungsbegrenzung:

8.1.1 Auf Schadensersatz haftet VIRAP-Virtual Architects & Partners – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet VIRAP-Virtual Architects & Partners, vorbehaltlich gesetzlicher Haftungsbeschränkungen (z.B. Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten;
unerhebliche Pflichtverletzung), nur

8.1.2 für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

8.1.3 für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung,deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erstermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut undvertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung von VIRAP-Virtual Architects & Partners jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens
begrenzt.

8.1.4 Die sich aus Ziffer 8.1 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten auch beiPflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden VIRAP-Virtual Architects & Partners nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gelten nicht, soweit VIRAP Virtual Architects & Partners einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware/Dienstleistung übernommen hat und für Ansprüche des Unternehmers/Unternehmen nach dem Produkthaftungsgesetz.

8.2 Handelt es sich bei dem Nutzer um einen Verbraucher (also eine natürliche Person,die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) gilt folgende Haftungsbegrenzung:

8.2.1 Die Haftung von VIRAP-Virtual Architects & Partners auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

8.2.2 Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Haftung von VIRAP-Virtual Architects & Partners wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

9. Hinweis für Verbraucher

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche OnlineStreitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter
https://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum 
Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Besondere Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Plattform VIRAP-Virtual Architects & Partners

1. Geltungsbereich, Allgemeines

1.1 Die nachfolgenden Besonderen Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der Online-Plattform von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners durch Unternehmen („Unternehmen“ im Sinne unserer Nutzungsbedingungen sind solche gemäß der Definition in unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Sie„ hier abrufen können. Etwas anderes gilt nur, wenn dies ausdrücklich anders geregelt wird.). Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und unsere Preisliste gilt ergänzend, wobei die Besonderen Nutzungsbedingungen den Allgemeinen Nutzungsbedingungen vorgehen und die spezielleren Bedingungen darstellen.

2. Anmeldung

2.1 Die Anmeldung als Unternehmen ist nur für in Deutschland ansässige juristischePersonen, rechtsfähige Personengesellschaften bzw. für in Deutschland wohnhafte,unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen möglich. Verbraucher können sich
nicht als Unternehmen anmelden.

2.2 Sofern das Unternehmen unter den Anwendungsbereich der Verordnung überInformationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV) fällt, verpflichtet sich das Unternehmen, diese Informationen auf der Plattform gegenüber Nutzern offen zu legen
und die von ihm hinterlegten Daten stets aktuell zu halten.

2.3 Soweit Leistungen aufgrund gesetzlicher Regelungen nur von Angehörigen bestimmter Berufe erbracht werden dürfen, dürfen Unternehmen diese nur erbringen, wenn sie die gesetzlichen Regelungen erfüllen.

2.4 Mit der Anmeldung versichert das Unternehmen gegenüberCzerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners, dass die rechtlichen
Voraussetzungen (z.B. Berufszulassung, Gewerbeanmeldung, Gewerbeerlaubnis, Pflichtversicherung etc.) erfüllt sind.

2.5 Der Nachweis entsprechender Zulassungen oder Erlaubnisse kann von Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners angefordert und durch Unternehmen mit Kopien geeigneter Urkunden entweder per Post, per Fax oder per E-Mail erbracht werden.

2.6 Mit der Anmeldung als Unternehmen versichert das Unternehmen gegenüber Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners dass er sämtliche rechtliche Regelungen, Grenzen und Beschränkungen kennt und beachten wird. Darüber hinaus wird das Unternehmen bei Fragen oder Bedenken auf NAME BETREIBER zugehen und mit Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners zusammenarbeiten, um sämtliche rechtliche Regelungen, Grenzen und Beschränkungen einzuhalten und rechtskonform zu handeln und zu agieren.

2.7 Das Unternehmen verpflichtet sich, die von ihm bei dem hinterlegten Daten aktuell zu halten, Änderungen auf der Plattform einzupflegen und Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners mitzuteilen, soweit dies rechtlich
zulässig ist.

2.8 Das Unternehmen verpflichtet sich, E-Mails und Nachrichten auf der Plattform in regelmäßigen Abständen, mindestens jedoch einmal in jeder Kalenderwoche abzurufen.

3. Reagieren auf Nachrichten und Anfragen

Unternehmen verpflichten sich, auf Nachrichten und Anfragen, die über die Plattform erhalten zugesandt werden oder im Zusammenhang mit solchen Kontakten stehen, in angemessener Zeit zu reagieren beziehungsweise zu antworten.

4. Weitere Verantwortlichkeiten, Pflichten des Unternehmens

4.1 Das Unternehmen erbringt seine Leistungen, hält Kontakte und agiert gegenüber den anderen Unternehmen und Nutzern der Plattform ausschließlich in eigenem Namen und auf eigene Rechnung und Verantwortung.

4.2 Das Unternehmen verpflichtet sich, Anfragen die mangels Sachverstandes nicht (fachgerecht) beantwortet werden können, abzulehnen.

4.3 Das Unternehmen verpflichtet sich beim Agieren auf der Plattform, geltende rechtliche Vorschriften zu beachten und sich vor dem Anbieten bzw. Erbringen von Leistungen jeglicher Art darüber zu vergewissern, dass den Leistungen keine rechtlichen Vorschriften, insbesondere berufsrechtliche Vorschriften, Vorschriften der Gewerbeordnung, des Wettbewerbsrechts, strafrechtliche Vorschriften usw. entgegenstehen. Das Unternehmen verpflichtet sich weiterhin, die für seinen Beruf geltenden (berufs-)rechtlichen Regelungen,
Grenzen und Beschränkungen einzuhalten.

4.4 Das Unternehmen wird hiermit auf die Einhaltung bestehender Datenschutzpflichten hingewiesen, die im Verhältnis des Unternehmens zu anderen Unternehmen, zu Nutzern bzw. gegenüber Dritten bestehen können.

4.5 Das Unternehmen wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass andere Unternehmen, Nutzer bzw. Dritte Ansprüche wegen der Verletzung von Pflichten, z.B. wegen fehlerhafter Beratung, oder der Verletzung sonstiger Pflichten gegenüber dem
Unternehmen geltend machen können.

4.6 Das Unternehmen stellt NAME BETREIBER von Ansprüchen frei, die andere Unternehmen, Nutzer oder Dritte aufgrund der Inhalte des Unternehmen und/oder einer angeblichen Verletzung von Pflichten und/oder einer angeblichen Verletzung sonstiger Pflichten Verträgen und/oder einer angeblichen Verletzung der geltenden Rechtsvorschriften seitens des Unternehmen gegenüber Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners geltend machen. Hierzu gehören insbesondere auch Gerichts- und Rechtsanwaltskosten, die Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners für die Abwehr der Ansprüche entstehen. Weitere Ansprüche bleiben vorbehalten.

5. Leistung, Vergütung

5.1 Die Nutzung der Plattform ist kostenlos für Bauherren. Bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises ist die Nutzung der Plattform auch für Studenten, Praktikanten und Auszubildende kostenlos. Die Freischaltung des Accounts für Studenten, Praktikanten und Auszubildende erfolgt nach Vorlage eines Nachweises, der per E-Mail zu schicken ist an: kundenservice@virap.de

5.2 Unternehmen können unterschiedliche Leistungspakete buchen. Es gelten dabei die jeweils gültigen Leistungs- und Preispakete gemäß unseres jeweils aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnisses https://virap.de/preise-und-leistungen/ das Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist. Alle Preise und Gebühren verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

6. Abrechnung
6.1 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners rechnet gegenüber dem Unternehmen einmal monatlich ab.

6.2 Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners ist berechtigt, das Preis-, und Leistungsverzeichniss jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Im Falle einer Erhöhung der Preise oder einer Reduzierung der Leistung steht dem Unternehmen ein
außerordentliches Kündigungsrecht zu. Das Unternehmen wird 6 Wochen vor Inkrafttreten der Änderung hiervon informiert. Die Änderung wird wirksam, wenn das Unternehmen der Änderung gegenüber Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners nicht
innerhalb von zwei Wochen widerspricht.  Czerbren Rohde | VIRAP-Virtual Architects & Partners wird den Unternehmen mit der
Mitteilung über die geplante Änderung auf die Widerspruchsfrist und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen.

7. Nutzungsrechte
Mit der Bereitstellung des Unternehmensprofils willigt das Unternehmen ein, dass die bereitgestellten Texte zur Verwendung im Rahmen der Onlineplattform genutzt werden können.

8. Kündigung / kein Widerrufsrecht

8.1 Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 7 Tagen vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit schriftlich (insbesondere Brief, E-Mail kundenservice@virap.de) gekündigt werden.

8.2 Das Recht der Parteien zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

8.3 Verbraucher können sich nicht als Unternehmen registrieren. Ein Widerrufsrecht besteht für Unternehmer im Sinne des BGB nicht. Hierüber informieren wir Sie auch in unserer Bestätigungs-E-Mail, die wir Ihnen nach Abschluss Ihrer Mitgliedschaft senden.

9. Sonstiges
9.1 Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

9.2 Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen unwirksam bzw. nichtig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien werden die unwirksame bzw. nichtige Regelung durch
eine Regelung ersetzen, die dem Vertragszweck wirtschaftlich und juristisch am nächsten kommt. Dies gilt auch im Falle einer Regelungslücke.

9.3 Der Vertrag unterliegt im Übrigen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

9.4 Als Erfüllungsort sowie Gerichtsstand wird der Sitz von VIRAP-Virtual Architects & Partners vereinbart. VIRAP-Virtual Architects & Partners ist berechtigt, den Unternehmen auch an einem anderen für diesen geltenden gesetzlichen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen.

9.5 VIRAP-Virtual Architects & Partners behält sich das Recht vor diese AGB zu ändern. Im Falle einer Änderung steht dem Unternehmen ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. Das Unternehmen wird 6 Wochen vor Inkrafttreten der Änderung hiervon informiert.  Die Änderung wird wirksam, wenn das Unternehmen der Änderung gegenüber VIRAP-Virtual Architects & Partners nicht innerhalb von zwei Wochen widerspricht. VIRAPVirtual Architects & Partners wird den Unternehmen mit der Mitteilung über die geplante Änderung auf die Widerspruchsfrist und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen.

Anlagen
Anlage 1 AGB: https://virap.de/agb/
Anlage 2 Preis -und Leistungsverzeichnisse: https://virap.de/preise-und-leistungen/